Expo

RALF KUNTZE

Portrait Ralf Kuntze 1943: geboren in Berlin

1960-1963: Lehre als Maschinenschlosser

1962: erste Skulpturen in Metall

1963-1970 Studium des Maschinenbaus und der Fertigungstechnik

1972-1980: Kulturreferent in verschiedenen Institutionen

1977-1978: Studium der präkolumbianischen Skulptur in Mexiko und Kolumbien

1982: Übersiedlung nach Pietrasanta (Italien) und Volontariat in den

Bildhauerstudios von Carrara und Pietrasanta

1983-1985: Studium der Kunst- und Kunstgeschichte an der Uni Florenz

1985: Ateliergründung in Stiava (Italien)

1989-1994: Lehrauftrag an der Sommerakademie für Bildhauer Monte Altissimo (Italien)

1996: Ateliergründung in Schwifting bei Landsberg/Lech und Vicchio (Florenz)

1999: Gründungsmitglied der Künstlergruppe CURAC

Internationale Bildhauersyposien in Italien zwischen 1986 und 1990

 

Ausstellungen (Auswahl)

1987: 1. Internationale Skulpturenausstellung in Marignana, Italien

1989: Galerie SAS in Florenz

1994: Galerie Voglio vedere in Piano di Mommio, Italien

1999: Forum für Gesamtkunstwerk, Innsbruck, Österreich

2000: Galerie Mansarte St. Anton, Österreich, Museum Ichenhausen

2003: Galerie Buepa, Berlin

2004: Altes Pfarrhaus, Landsberg

2005: Kunstzelt Schwabing und Galerie der Sparkasse Nördlingen

2007: Galerie Raumfrei, Landsberg

2008: KUNSTRAUM SCHWIFTING

 

Amore           Gea (Travertin)