Expo

JANOS FISCHER

Janos Fischer1954 in Budapest geboren, seit 1965 in Deutschland lebend

Abitur / Studium der Kunstgeschichte in München, diverse Auslandsaufenthalte

 

Ausstellungen (Auswahl)

1979: Galerie Klaus Lea, München

1988: Galerie Ariadne, Wien

1989: Galerie Josephsky - Neukum, Issing

1989: 5. Nationale der Zeichnung, Augsburg

1991: Galerie Lindner, Wien

1993: ART Frankfurt / Art Cologne / Galerie Clemens Gasser

1995: Galerie KÖ 1, Hamburg / kaifu art center / MIAU music in arts united, Hamburg

1996: Galerie ACUD, Berlin

1997: Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, München

1998: Galerie Lindner, Wien

1999: Galerie 7/8 Barmherzigkeit, Hamburg

2001: Galerie artpool im Rahmen des Poesiefestivals / Das poetische Prinzip, Budapest

2006: "Das Alte Gefängnis macht sich auf" (Gruppenausstellung) / Altes Gefängnis, Freising

2007: Galerie Pich, München

2010: Dachauer Kunstverein

 

Projekte und Arbeiten

1996: Hundstagebuch - Porträt des Malers JF im Radio SFB von Sebastian Goy

1996: Bühnenbild für Briefe an Samiel, Stadttheater Landsberg / Gründung EISENBÜRO

1998/1999: Projekt "Sprachlabor`Performance für 7 Sprecherinnen

2001: Bühnenbild für Warten auf Godot / Neue Schaubühne München

2004: Gründung "WESTLAGE - Übungsraum für künstlerisches Handeln"

2005: Realisierung des simultanen Sprachprojekts "5 Fotos aus Deutschland"

 

seit 1984 Realisation zahlreicher Großskulpturen im privaten und öffentlichen Raum

seit 1986 diverse Möbelentwürfe, zum Teil in Serie

seit 1989 veröffentliche Texte: Destillat / Denkgrenze / Anderes Dunkel / Brennen / Zone / Rückweg

1999-2002: Atelierstipendium des Freistaats Bayern / Arbeiten im Besitz des Museums Moderner Kunst, Bozen

 

   Isolierband und Tesafilm