Katja von Luebtow

        

                                                           Mambran VIII, Eisen

1973 in Kaufbeuren geboren

1994-1997 Studium an der Universität Regensburg

1997-2002 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

                freie Bildhauerei bei Prof. Tim Scott, Meisterschülerin

seit 2002 freischaffend

2011-2015 Weiterbildung in Kunst-u.Gestaltungstherapie am IKT München

lebt in Schöffelding

Atelier in Waal, Ostallgäu

Zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen als Bildhauerin und Zeichnerin

im In- und Ausland.

Auszeichnungen:

2001 Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

2003 Magnus-Remy Kunstpreis, Irsee

         Förderpreis der Dr.- Rudolf-Zorn-Stiftung, Kempten

         Debütantenförderung durch das Bay. Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung u. Kunst

2005 Arbeitsstipendium auf Teneriffa

2005-2007 Bay. Atelierförderprogramm

2007 Katalogförderung durch die Kaufbeurer Künstlerstiftung

2011 Aufnahme in die Münchner Sezession